Virtuelle Treffen

bieten eine gute Möglichkeit, in Zeiten in denen kein persönliches Treffen möglich ist, in zwangloser Form die sozialen Kontakte zu pflegen.
Wir können uns über neue Erkenntnisse, Therapien oder Medikamente für
ein Leben mit unserer  Erkrankung sprechen. Diese Treffen sollen auch Isolation und Depression vermeiden helfen. Oder wir reden über Dinge, die sonst so anfallen.
Diese virtuellen Treffen sind kostenlos.
Die Anmeldung ist erforderlich um dem Meeting beitreten zu können. Der Link zum Online-Treffen wird euch danach übermittelt. Wir bitten Euch, die Zugangsdaten bzw. den Link nicht an andere weiterzugeben. 
Das Treffen wird über Zoom abgewickelt.
Somit ist für Euren und unseren  persönlichen Schutz gesorgt.

Einladung zum österreichweiten
Online-Gruppentreffen

Montag, 26. April um 16:00 Uhr

Ein Einstieg in dieses Treffen ist auxch zu einem späteren Zeitpunkt möglich!

Jeder kann mit PC, Laptop, Tablet oder Handy, unabhängig vom installierten Betriebssystem daran teilnehmen. Die Installation einer kleinen App namens „ZOOM“ reicht aus um dabei zu sein. Mit Hilfe des zugesendeten Links geht es ganz leicht.

Und ganz wichtig:

Jeder der Hilfe zum Benützen der Soft- und Hardware braucht,
dem wird geholfen!

Zoom: Videokonferenz beitreten – so geht’s

 Wenn Ihr an einem unserer virtuellen Treffen beitreten möchtet, müsst Ihr wie nachstehend beschrieben vorgehen:

  1. Nach erfolgter Anmeldung zum Treffen bekommt Ihr per E-Mail, Whats App oder SMS von uns einen Link zugeschickt. Durch öffnen dieses Links werdet Ihr zu Zoom weitergeleitet.
  2. Wenn Ihr Zoom noch nicht installiert habt, werden Ihr aufgefordert dies zu tun.
  3. Hier gibt’s eine einfache Anleitung https://www.youtube.com/watch?v=-xgI-UofA90
    was Ihr dazu tun müsst.
    Wenn Zoom bereits installiert ist, startet die App selbstständig und Ihr könnt direkt dem Meeting beitreten.
  4. Ihr könnt entscheiden, ob Eure Webcam aktiviert sein soll oder nicht.

Anmeldung zum virtuellen Gruppentreffen

Bitte eine Auswahl treffen, um eine sichere Übermittlung zu ermöglichen.

Melde  dich hier zu unserem Newsletter an und wir versorgen dich regelmäßig mit dem Neuesten zu unserer Gruppe, zu COPD und allem was damit zusammen hängt.